der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

 

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

News - News - News - News - News   

Vorabinformation

zum Feldpostsammlertreffen 2019

Es findet vom 23.08. bis 25.08. 2019 im Landhotel Löwenbruch, Alt-Löwenbruch 57 in 14974 Ludwigsfelde – Löwenbruch, südlich Berlin, statt.

Absicht ist, den Aufenthalt mit einem Besuch des Sonderfeldpostamtes während des Tages der offenen Tür am 24./25.08.2019 im BMVg Berlin zu verbinden.


Ausführliche Einzelheiten und Details zur Hotelbuchung folgen in der Einladung!


13.01.2014, 13:21

Zuleitungspost

Im Kapitel Zuleitung wurde ein Beleg aus 2003 "Flug für den Frieden" abgeleitet über die Feldpoststelle Darmstadt mit Feldpoststempel 731n ergänzt. Ankunftstempel UNDOF AUSBATT 1500

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Zuleitungen

Flug für den Frieden über FpLst Darmstadt 2003.jpg

Redakteur




21.06.2012, 07:44

Feldpostleitstelle 64

KFOR Plusbrief INDIVIDUELL Neuauflage mit geändertem Schriftzug kursiv in der Marke vom 19.​06.​12 gestempelt Feldpostamt 6401 Darmstadt. Cachets: "20 Jahre Feldpost im Auslandseinsatz" und "Feldpostleitstelle 64"

Image497 Große Webansicht.jpg

Redakteur



 

 

 

 

 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Nachrichten

aus der Bundeswehr

Bundeswehr aktuell

Die „Bundeswehr aktuell“ ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper Samstags vorab in der App. Die Ausgabe als pdf gibt es wie gewohnt jeweils am Montag.

Zwischenbilanz: Altlastenbeseitigung auf dem Truppenübungsplatz Munster-Nord

Vor fast genau 30 Jahren begann auf einem der großen ehemaligen Rüstungsstandorte in Deutschland, dem Standort Munster in Niedersachsen, das Altlastenprogramm der Bundeswehr. Beendet ist es gerade dort noch lange nicht. Die Verantwortlichen des Organisationsbereichs IUD in der Projektgruppe Munster-Nord geben einen Überblick über die Sanierungsmaßnahmen auf dem Truppenübungsplatz Munster-Nord.

Auf Herz und Nieren: Luftwaffe überprüft ihre Leistungsfähigkeit

Die Luftwaffe will wissen, ob ihre Konzepte, Verfahren und Abläufe, erprobt als Einsatzarmee, auch für die Landes- und Bündnisverteidigung funktionieren. Bei der „Leistungsvergewisserung 2018“ wurden genau diese Punkte überprüft.

Die Luftbildauswerter – Die Suche nach der Nadel im Wüstensand

Zentrale Aufgabe der Soldaten der sogenannten Ground Exploitation Station ist die Auswertung von Luftbildern. Die erstklassigen Ergebnisse unterstreichen die Leistungsfähigkeit dieser Profis. Seit Missionsbeginn wurden bereits über 70.000 Bilder ausgewertet, Tendenz weiter steigend. Sie sind ein zentraler Beitrag der Luftwaffe im Kampf gegen den IS-Terror.

Invictus Games 2018

Die Invictus Games sind eine paralympische Sportveranstaltung für einsatzgeschädigte, traumatisierte, verunfallte und behinderte Soldatinnen und Soldaten. Vertreter der NATO-Mitgliedsländer sowie strategische Partner der Allianz nehmen an diesen Spielen teil.

Neue YouTube-Serie: „Unbesiegt – Die Kraft der Invictus Games“

Die Bundeswehr startet am 17. Oktober eine neue Social-Media-Serie. Veröffentlicht wird die zehnteilige Kurzserie auf dem YouTube-Kanal „Bundeswehr Exclusive“. Begleitet werden fünf Kameraden auf dem Weg zu und während der Sportwettkämpfe in Australien.

Trident Juncture: Gebirgsjäger in den Bergen um Haltdalen

Sie sind Teil der Nordkräfte von Trident Juncture. In Haltdalen 450 Kilometer nördlich von Oslo rollen am 16. Oktober die ersten Gebirgsjäger des Gebirgsjägerbataillons 232 aus dem bayerischen Bischofswiesen über Norwegens Straßen.

Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten

Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Video: Gebirgsjäger bei Trident Juncture angekommen

In Haltdalen 450 Kilometer nördlich von Oslo rollen am 16. Oktober die ersten Gebirgsjäger des Gebirgsjägerbataillons 232 aus dem bayerischen Bischofswiesen über Norwegens Straßen. Sie sind Teil der Nordkräfte von Trident Juncture.

Duales Kranen bei Trident Juncture

Spezialisten des National Support Elements in Gardermoen üben für einen nicht oft eintretenden Fall. Mit dem sogenannten dualen Kranen können die Kranbediener Lasten heben, die sie mit einem Fahrzeugkran nicht schaffen würden.
0002627789

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,