der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

 

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

News - News - News - News - News   


23.07.2014, 13:17

Einsatz MINUSMA Dakar / Senegal bendet

Am 9.​7.​2014 fand der Auflösungsapell auf dem Luftwaffenstützpunkt in Dakar statt. Bereits am 30.​06. wurden die Luftfahrzeuge C-160 Transall herrausgelöst.
Ob es dort noch eine Poststelle gibt, bis alle den Einsatzort verlassen haben, ist nicht bekannt.

Redakteur




30.04.2014, 13:32

MINUSMA/ Senegal

Das Cachet mit dem geöffneten Löwenmaul wurde ausgetauscht und das neue Cachet mit dem nach rechts schauenden Löwenkopf eingesetzt.
Grund der Auswechselung sei ein zu agressiv schauender Löwenkopf in Richtung UNO Logo, man meinte er wolle es fressen.

In Anlage die beiden Cachets im Vergleich.

MINUSMA Cachets im Vergleich.jpg

Redakteur




10.12.2013, 11:27

Neues Cachet aus Mali

Ein neues Cachet wird in Mali eingesetzt, es zeigt das Wappen des DEU EinsKtgt EUTM Mali. Leider wurde der Brief in Darmstadt nicht gestempelt, entwertet wurde die Marke mit dem Stempel "Nachträglich entwertet".

Brief Mali neues Cachet Wappen.jpg

Redakteur




20.08.2013, 15:25

EUTM Mali

Die Soldaten des 2.​. Kontingent in Mali nutzen zur Zeit ein neues Cachet für ihre Post.

siehe die Anlage:

image.jpg

Redakteur




06.08.2013, 16:29

Posteingang Mali

Mit heutiger Post erreichte mich ein Brief aus Mali.
Absender:​Deutsche Post FpSt EUTM MLI aufgegeben im Office national des postes du Mali CADC

Laufzeit ca. 8 Wochen

Siehe auch hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Einsaetze-mit-Feldpostversor­gung/​EUTM-Mali-2013

La Poste Rep. du Mali CADC vom19.JUIN2013.jpg

Redakteur




03.07.2013, 11:40

Katalogergänzung Einsatz EUTM Mali


Redakteur



 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

aus der Bundeswehr

2018

Aktuell für Sie ausgewählt: Interessante Fotos aus der Bundeswehr. Die Serie setzen wir in lockerer Folge fort.

ILA 2018: Spurensuche in Bits und Bytes

Ihre Arbeit ähnelt der eines Gerichtsmediziners. Doch die IT-Forensikerin Sandra Stark seziert keine Leichen, sondern Computerchips. Mit ihren Datenträger-Analysen hilft sie auch bei der Bekämpfung von Cyber-Kriminalität.

Ausbildung abgeschlossen: Fallschirmjäger bereit für Mali-Einsatz

Ihren letzten „Schliff“ für den bevorstehenden Einsatz in Mali haben Fallschirmjäger und Luftlandeaufklärer kürzlich im Gefechtsübungszentrum des Heeres erhalten.

Fordernd und vielseitig: Die Ausbildung zum Offizier

Die Offizierschule des Heeres (OSH) in Dresden ist die zentrale Ausbildungsstätte für angehende Offiziere des Heeres, des Cyber- und Informationsraumes und der Streitkräftebasis. Das Arbeitspensum dort ist hoch. Und auch die Zeit vor der OSH hat es in sich. 

Tank-Challenge: Leoparden trainieren für internationalen Wettkampf

Das Panzerbataillon 393 bereitet sich auf die Strong Europe Tank Challenge 2018 vor – einen  internationalen Vergleichswettkampf, bei dem Kampfpanzerbesatzungen mehrerer Nationen gegeneinander antreten.

ILA beginnt mit Pressefrühstück in A400M

Ein guter Start in den Tag gelingt bekanntlich mit einem Frühstück. Wenn die Location auch noch stimmt, wird der Start perfekt. Für die ILA-Journalisten gab es beides: ein Frühstück im modernsten Transportflugzeug der Bundeswehr, dem A400M.

Sea King im SAR-Einsatz: Fliegende Lebensretter

Einen Einsatz tief ins Binnenland absolvierte die Marine-Crew des SAR-Hubschraubers am 12. Januar. Um einen in Lebensgefahr schwebenden Jungen zu retten, flogen sie von der Nordseeküste bis nach Düsseldorf.

Videos: Man schlägt sich so durch

Soldaten müssen dafür ausgebildet sein, auch abseits der eigenen Truppe zu überleben, sich durchzuschlagen und ihren Auftrag zu erfüllen. Wie sie das machen, zeigt unsere neue Serie in sieben Videos.

Übung Locked Shields 2018: Erkennen und Abwehren von Cyberangriffen

Am 25. und 26. April findet die Cyber-Übung Locked Shields statt – die größte und komplexeste internationale Live-Fire-Cyber-Abwehrübung der Welt. Eine beispiellose Gelegenheit, die IT-Spezialisten in sicherer Umgebung im Umgang mit realistischen und hochmodernen Technologien, Szenarien, Netzwerken und Angriffsmethoden weiterzubilden.

Video: Wir sind das Heer

Das Heer ist nicht nur am Boden, sondern wie das Video eindrucksvoll zeigt, auch in der Luft.
0002425264

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,