der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

 

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

News - News - News - News - News   


07.12.2016, 08:15

Schmierfink in Zagan/ Polen bei der Nato - Übung "Persistent Presence"

Ich bin empört über die Post aus Polen.
Was denkt sich dieser Schmierfink?
Hier wurden nicht dienstliche Parolen/Signale " Sie verschwenden Steuergeld" auf Briefe/ Karten geschrieben, die noch nicht mal Eigentum des Schmierfinks sind. Ich finde das ähnelt schon sehr an eine Sachbeschädigung, zumal den Sammlern damit ein Schaden entstanden ist.
Dieses hätte man auch anders regeln können, ohne einen Schaden zu verursachen, z.B. mit einer Rücksendung "Annahme verweigert".

Sammlerfreund B. S. schrieb am 5.12.2016 dazu auch einen Bericht in der Deutschen Briefmarken Revue.

Siehe hier:

http://www.deutsche-briefmarken-revue.de/index.php?idcat=2

Sie verschwenden Steuergeld.jpg

Redakteur




02.10.2014, 06:15

Beleg Doko ILÜ 2014

Vom 8.​10.​-16.​10.​2014 findet auf dem Truppenübungsplatz Munster/​Bergen die diesjährige Informations- und Lehrübung 2014 mit Vorführungen vor ausgewähltem Publikum statt. Beteiligt sind diesmal die Streitkräftebasis, das Heer und der Zentrale Sanitätsdienst.

Im Vorfeld ab dem 22.​9.​2014 finden Vorübungen mit Beteiligung der Feldpost in Trauen (aktiv ab 22.​9.​2014) statt.

Der Zugang während des Übungszeitraumes ist für die Öffentlichkeit nicht erlaubt!

ILÜ 2014 (2).jpg

Redakteur




01.10.2014, 08:04

ILÜ 2014 Munster /Bergen

Seit dem 22 .​9.​2014 ist das Feldpostamt in Trauen aktiv.
Die dort angeotene Feldpostkarte zeigt das Logo der Übung. Dieses findet sich auch in dem dort angebotenen Cachet wieder.

Siehe Anlage:

ILÜ 2014.jpg

Redakteur




30.08.2013, 12:38

Übung WINTEX/​CIMEX


Redakteur




22.06.2012, 11:17

Nachtrag ILÜ 2012

Kann nun eine weitere Feldpostkarte der ILÜ 2012 zeigen.

ILÜ Feldpostkarte.jpg

Redakteur




17.06.2012, 07:00

Nachtrag ILÜ 2012


Redakteur




09.06.2011, 18:11

Feldpostamt Lübtheen die große Überrachung

Wie auch schon wie im Vorjahr gab es auf der Informations und Lehrübung ( ILÜ) in Lübtheen ein Feldpostamt, der Zugang war nicht für die Öffentlichkeit.
Auf Sammlerpost wurde diesmal besonders geachtet,wurde Sammlerpost erkannt wurde diese beanstandet und nicht angenommen.

Poststücke von dieser Übung würde ich als sehr selten einstufen.

Bitte weiter lesen:
http://www.bw-feldpost-portal.de/Feldpost%C3%BCbungen/IL%C3%9C-2011/1,000000404923,8,1

Feldpost Lübtheen 2011.jpg

Redakteur




06.03.2011, 22:45

Feldpostzulassungsmarke

Wurde im Online Auktionshaus Delcampe angeboten.
Markenpaar der Feldpostzulassungsmarke (Nullserie) wurde heute Sonntag 21.00 versteigert.
Es tauchen doch immer mal wieder ein paar Marken wieder auf!

Paar Feldpostmarke.jpg

Redakteur




14.02.2011, 20:42

Übung 1982 Leuchtendes Morgenrot

Wer weiß etwas über die Poststelle 47?

Diesen Feldpoststempel darf es meiner Meinung gar nicht geben, denn es waren die Stempel 1-38 und die Nummer 50 im Einsatz.
Hier ist meiner Meinung nach, wärend oder nach der Übung der Feldpoststempel unerlaubt benutzt worden.

Wer etwas dazu was sagen kann, bitte Info per Mail an mich.

Leuchtendes Morgenrot Poststelle 47.jpg

Redakteur



 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

aus der Bundeswehr

Übung Locked Shields 2018: Erkennen und Abwehren von Cyberangriffen

Am 25. und 26. April findet die Cyber-Übung Locked Shields statt – die größte und komplexeste internationale Live-Fire-Cyber-Abwehrübung der Welt. Eine beispiellose Gelegenheit, die IT-Spezialisten in sicherer Umgebung im Umgang mit realistischen und hochmodernen Technologien, Szenarien, Netzwerken und Angriffsmethoden weiterzubilden.

Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

Bisher haben sich 405 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.

Joint Warrior 2018: Europas größtes Manöver hat begonnen

Vor der schottischen Nordwestküste findet seit dem vom 21. April der Marineanteil von Joint Warrior statt. Das Großmanöver soll die Kooperation der britischen Teilstreitkräfte Marine, Heer und Luftwaffe trainieren. Regelmäßig sind hierzu NATO-Partner eingeladen – auch Schiffe der Deutschen Marine sind in diesem Jahr beteiligt.

Video: Neue Kameradin „Auf Stube”

Nach dem Abschied von Rike nimmt nun Jule den freigewordenen Platz „Auf Stube” ein. Ein spannende Zeit mit interessanten Gästen liegt vor ihr.

ILA 2018: Letzte Vorbereitungen in Bildern

Bis zur Eröffnung der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) am 25. April sind es nur noch wenige Stunden. Dank einer sehr guten Vorbereitung und Planung kann die Bundeswehr der Eröffnung gelassen entgegen fiebern.

Video: Wir sind das Heer

Das Heer ist nicht nur am Boden, sondern wie das Video eindrucksvoll zeigt, auch in der Luft.

Panzer-Bergung in Litauen: Eine Mammut-Aufgabe

In der NATO-Battlegroup der Enhanced Forward Presence (EFP) in Litauen dienen Soldaten aus sieben Ländern. Ausgestattet sind sie mit unterschiedlichen Fahrzeugen und Waffensystemen. Trotzdem muss die Zusammenarbeit klappen – auch bei der Bergung eines defekten Kampfpanzers.

Aufladen, Anlassen, Abfahren – Schwertransport durch Litauen (1)

Wenn Waffen, Gerät und Munition nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, dann kann die Kampftruppe einpacken. Das gilt auch für die Panzerabwehr-Übung Hunter der NATO-Battlegroup in Litauen. Bevor das Manöver beginnt, sind also die „Spediteure“ der Enhances Forward Presence (EFP) gefordert.

Operation Sophia: Fregatte „Sachsen“ rettet 403 Menschen aus Seenot

Am frühen Nachmittag des 22. April erfasste ein Aufklärungsflugzeug der EUNAVFOR MED Operation Sophia zwei vollbesetzte Schlauchboote auf Hoher See nordwestlich Tripolis.

Video: Dicke Brummer im Konvoi

Die Transportsoldaten der NATO-Mission Enhanced Forward Presence (EFP) in Litauen sind immer wieder gefragt. Heute müssen Gefechtsfahrzeuge von der Basis in Rukla zum Übungsplatz Pabrade gebracht werden.
0002424409

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,