der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

 23.08. bis 25.08. 2019 im Landhotel Löwenbruch

Ausführliche Einzelheiten und Details hier in der Einladung und Ergänzung.


Dateidownload
Dateidownload

 News - News - News - News - News 


29.04.2014, 17:38

Neues Cachet

Bei AKTIVE FENCE Türkei Einsatz wird ein neues Cachet verwendet.

Neues Cachet Wappen.jpg

Redakteur




06.03.2014, 07:24

AKTIVE FENCE

Feldpostamt Karamanmaras verwendet eigenen Cachetstempel

Cachetstempel Karamanmaras.jpg

Redakteur




11.04.2013, 13:15

Einschreiben TUR

Es scheint immer noch nicht ein einsatzbezogenes Cachet in der Türkei zu geben. Daher Zuordnung nur über den Feldpoststempel.

Siehe Foto!

Einschreiben TUR.jpg

Redakteur




04.04.2013, 18:20

Posti Cachet jetzt auch in der Türkei

Mit heutiger Post erhielt ich eine Postkarte Wir dienen Deutschland Edition EDGAR CARDS mit dem offiziellen Cachet der Feldpost.
Die Post geht immer noch sehr lange, gestempelt wurde die Karte am 26.​03.​2013

TUR Posti.jpg

Redakteur




23.02.2013, 11:13

Feldpost auch bei AKTIVE FENCE beteiligt

Seit ca. dem 1.​2.​2013 ist die Feldpost auch bei der Operation „Active Fence Turkey“ aktiv dabei.

Siehe Anlage.

Aktive Fence Türkei 13.2.2013.jpg

Redakteur




12.02.2013, 21:41

Operation „Active Fence Turkey“

Post kommt auch mit Weiterleitung zum Darmstädter Feldpostamt und mit Feldpoststempel 6401 vor.

Siehe auch:

http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Einsaetze-mit-Feldpostversor­gung/​NATO-ACTIVE-FENCE-2013

Aktive Fence 6401.jpg

Redakteur




09.02.2013, 09:06

NATO ACTIVE FENCE

Erste Post aus der Türkei, leider noch etwas schmucklos aber durchaus sammelbar.
Gestempelt am 12.​01.​2013 PTT Kahramanmaras örtliches Postamt.

Zur Zeit beteiligen sich 330 deutsche Soldaten bei dem NATO Einsatz ACTIVE FENCE

NATO ACTIVE FENCE.jpg

Redakteur



 

 

 

 

 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Start des neues Logos der Bundeswehr

10. April 2019

Neue Form neue Schrift einfach moderner.

Nachrichten

aus der Bundeswehr

Mein Einsatz: Als „Munitioner“ in Jordanien

Vom Soldaten, der auf Streife geht, bis zum Tornado-Jet, der zu einem Einsatz abhebt: Munition brauchen sie alle. Stabsunteroffizier Orkan T. sorgt dafür, dass sie einsatzbereit ist.

Mein Einsatz: Schiffstechnischer Offizier einer Fregatte

Korvettenkapitän Marcello C. ist verantwortlich für 45 Soldaten, 55.000 Pferdestärken und jede Menge Technik. Manchmal  geht er auch noch auf Tauchstation.

Soldaten trainieren den Ernstfall – in Berlin

Ausnahme-Zustand in einer Berliner Kaserne: Fahrzeuge werden durchsucht, ein Sprengsatz explodiert, die Feuerwehr rückt an und Fallschirmjäger springen ab. Was ist dort los?

Für die Vereinten Nationen: Ein Marine-Offizier im Jemen

Fregattenkapitän Sebastian H. ist der einzige deutsche Soldat im Bürgerkriegsland Jemen. Er unterstützt dort die politische UN-Mission UNMHA als Leiter der Auswertung.

Keine Berührungsängste: Behinderte Kinder besuchen Diensthundeschule

Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung haben kürzlich die Diensthundeschule der Bundeswehr besucht. Denn Hunde tun einfach gut. Sie nehmen Menschen so an, wie sie sind.

Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten

Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Serie: Damals in der Bundeswehr

Ausgewähltes aus mehr als sechs Jahrzehnten Bundeswehrgeschichte – präsentiert von Radio Andernach.

Bolzen ausgetauscht: Der Tiger fliegt wieder

Der Kampfhubschrauber Tiger der Bundeswehr fliegt wieder. Nachdem in der ersten Maschine die Bolzen mit möglichen Mängeln ausgetauscht worden sind, ist sie am 15. August für den Flug freigegeben worden.

Berge-Ausbildung: Feinarbeit mit schweren Lasten

Wie nimmt man tonnenschwere Fahrzeuge an den Haken, um sie nach einem Unfall oder einem Anschlag zu bergen? Kranführer der Bundeswehr lernen auch das.

Bundeswehr im Bild: 2019

Aktuell für Sie ausgewählt: Interessante Fotos aus der Bundeswehr. Die Serie setzen wir in lockerer Folge fort.
0003106394

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,