der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

 

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

News - News - News - News - News   


29.04.2014, 17:38

Neues Cachet

Bei AKTIVE FENCE Türkei Einsatz wird ein neues Cachet verwendet.

Neues Cachet Wappen.jpg

Redakteur




06.03.2014, 07:24

AKTIVE FENCE

Feldpostamt Karamanmaras verwendet eigenen Cachetstempel

Cachetstempel Karamanmaras.jpg

Redakteur




11.04.2013, 13:15

Einschreiben TUR

Es scheint immer noch nicht ein einsatzbezogenes Cachet in der Türkei zu geben. Daher Zuordnung nur über den Feldpoststempel.

Siehe Foto!

Einschreiben TUR.jpg

Redakteur




04.04.2013, 18:20

Posti Cachet jetzt auch in der Türkei

Mit heutiger Post erhielt ich eine Postkarte Wir dienen Deutschland Edition EDGAR CARDS mit dem offiziellen Cachet der Feldpost.
Die Post geht immer noch sehr lange, gestempelt wurde die Karte am 26.​03.​2013

TUR Posti.jpg

Redakteur




23.02.2013, 11:13

Feldpost auch bei AKTIVE FENCE beteiligt

Seit ca. dem 1.​2.​2013 ist die Feldpost auch bei der Operation „Active Fence Turkey“ aktiv dabei.

Siehe Anlage.

Aktive Fence Türkei 13.2.2013.jpg

Redakteur




12.02.2013, 21:41

Operation „Active Fence Turkey“

Post kommt auch mit Weiterleitung zum Darmstädter Feldpostamt und mit Feldpoststempel 6401 vor.

Siehe auch:

http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Einsaetze-mit-Feldpostversor­gung/​NATO-ACTIVE-FENCE-2013

Aktive Fence 6401.jpg

Redakteur




09.02.2013, 09:06

NATO ACTIVE FENCE

Erste Post aus der Türkei, leider noch etwas schmucklos aber durchaus sammelbar.
Gestempelt am 12.​01.​2013 PTT Kahramanmaras örtliches Postamt.

Zur Zeit beteiligen sich 330 deutsche Soldaten bei dem NATO Einsatz ACTIVE FENCE

NATO ACTIVE FENCE.jpg

Redakteur



 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Nachrichten

aus der Bundeswehr

Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten

Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

NATO-Gipfel: Ein starkes Signal Deutschlands

Vom NATO-Gipfel in Brüssel ist ein deutliches Signal der Entschlossenheit ausgegangen. Die Allianz ist die Grundlage für eine starke, gemeinsame Verteidigung, so die Gipfel-Erklärung der 29 Staats- und Regierungschefs.

Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

Bisher haben sich 331 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.

Afghanistan: Generalinspekteur besucht deutsche Einsatzkräfte

Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, hat am 5. und 6. Juli das deutsche Einsatzkontingent der Ausbildungs- und Beratermission Resolute Support in Afghanistan besucht.

Karriere: Als Meteorologe bei der Bundeswehr

In der Bundeswehr und in der NATO spielen meteorologische Daten und Vorhersagen eine wichtige Rolle für militärische Entscheidungen. Deshalb befassen sich dort Meteorologen nicht mit klassischen Wetterberichten, sondern mit allen physikalischen Erscheinungen und Vorgängen in der Atmosphäre.

Therapie für Einsatzgeschädigte: Pferde helfen heilen

Ob in Afghanistan, Irak oder Mali: Die Bundeswehr ist weltweit im Einsatz. Nicht alle Soldatinnen und Soldaten kommen unversehrt nach Hause. Psychologen kümmern sich um die Einsatzversehrten – mit teils außergewöhnlichen Methoden.

Zwischenbilanz: Luftbetankungen im Anti-IS-Einsatz

Seit Dezember 2015 unterstützt die Luftwaffe mit einem Tankflugzeug des Typs Airbus eine internationale Koalition im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS) – eine Zwischenbilanz aus rund 800 Einsatzflügen.

Mein Einsatz: Als Richtschütze im Mali-Einsatz

Oberstabsgefreiter Felix K. sorgt für die Sicherheit seiner Kameraden im UN-Einsatz in Mali. Der 26-Jährige fährt als Richtschütze auf einem Patrouillenfahrzeug Dingo.

Militärbeobachter: Unter blauer Flagge für den Frieden

Sie gehen unbewaffnet in Konfliktgebiete – beispielsweise um im UN-Auftrag die Einhaltung einer Waffenruhe zu überwachen. Entsprechend anspruchsvoll ist die Ausbildung der Militärbeobachter.

Einsätze beendet: Die Bundeswehr löschte aus der Luft

Die Bundeswehr unterstützte die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Bekämpfung schwerer Waldbrände in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.
0002557495

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,