der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

 23.08. bis 25.08. 2019 im Landhotel Löwenbruch

Ausführliche Einzelheiten und Details hier in der Einladung und Ergänzung.


Dateidownload
Dateidownload

 News - News - News - News - News 


16.06.2014, 09:27

Erstes Dampfzug - Feldpostamt in Österreich

Samstag war mal wieder der Briefkasten voll, unter anderem Post aus Österreich.
Dort gab es erstmalig ein temporäres Feldpostamt in einem Dampfzug, und gleich zwei verschiedene Feldpoststempel zu ein und der gleichen Veranstaltung anlässlich „160 Jahre Semmeringbahn sowie „10 Jahre SÜDBAHN Museum Mürzzuschlag“.

An beiden Feldpostämtern wurde hervorragende Arbeit geleistet, meinen Dank an die Feldpostler in Österreich.

Siehe hier:

http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​-Oesterreich-Feldpostamt-TEM­PORAeR-/​Feldpostaemter-Oesterreich-T­EMPORAeR-2014

Dampfzug Graz.jpg

Redakteur




02.06.2014, 17:07

Neue Termine der temporären Feldpostämter in Österreich


  • 28. Juni
Auf dem Schloss Artstetten, 3661 ARTSTETTEN-PÖBRING
Gedenkfeier „100 Jahre Attentat in Sarajevo“
Anmerkung:
An diesem Tag wir nur mit dem OT-Stempel UZ „c“ gestempelt.

  • 28. und 29. Juni
Im Heeresgeschichtlichen Museum, 1030 WIEN
„Neueröffnung Erster Weltkrieg Saal“
Anmerkung:
Am 28. Juni wird nur mit den OT-Stempeln mit den UZ „a“ und „b“ gestempelt.
Am 29. Juni mit allen 3 Stempel „a“, „b“ und „c“.

  • 4. Juli
Beim Militärhundezentrum (MilHuZ), 2462 KAISERSTEINBRUCH
Feier „50 Jahre Militärhunde beim Österreichischen Bundesheer“
Anmerkung:
Es werden alle 3 Stempel „a“, „b“ und „c“ verwendet.

  • 5. und 6. Juli
Auf dem Renaissanceschloss Schallaburg, 3382 SCHALLABURG
Ausstellung: „JUBEL & ELEND. Leben mit dem großen Krieg 1914-1918“
Anmerkung:
Es werden alle 3 Stempel „a“, „b“ und „c“ verwendet.

Redakteur




11.05.2014, 17:38

Philatelistische Sensation!!! Vorschau

Gleich zwei Feldpostämter TEMPORÄR des Bundesheeres an einem Tag zum gleichen Anlaß.

  • 160 Jahre Semmeringbahn" und "10 Jahre SÜDBAGNMUSEUM Mürzzuschlag

Temporäres Feldpostamt (tFPA) anlässlich „160 Jahre Semmeringbahn sowie „10 Jahre SÜDBAHN Museum Mürzzuschlag“ am Pfingstsonntag (Vatertag), 8. Juni 2014 mit 2 unterschiedlichen Postleitzahlen.

Auf Einladung des „Lokteams“ wird ein tFPA bereits im Dampfsonderzug von Graz Hbf nach Mürzzuschlag amtieren. Seitens Lokteam ist vorgesehen, inmitten des Zuges einen speziellen Waggon für das Dampfsonderzug-Feldpostamt einzureihen.
Nur im Dampfsonderzug-Feldpostamt wird der (Ort- und Tagesstempel) OT-Stempel mit dem Unterscheidungskennzeichen (UZ) „a“, der eingestellten Postleitzahl (PLZ) „8020“ (= PLZ des Abfahrtbahnhofes Graz) sowie der Zeiteinstellung „10 Uhr“ verwendet werden.

Infos zur Dampfsonderfahrt siehe:

http:​/​/​www.​lokteam.​at/​Fahrten_Mz.​html

Nach Ankunft am Bahnhof Mürzzuschlag wird der OT-Stempel mit dem UZ „a“ umgestellt und alle drei OT-Stempel „a, b, c“ werden beim tFPA im SÜDBAHNMUSEUM mit der Postleitzahl „8680“ und „17 Uhr“ von 10:​00 bis 17:​00 eingesetzt.

Infos zur Veranstaltung im SÜDBAHNMUSEUM Mürzzuschlag siehe:

http:​/​/​www.​suedbahnmuseum.​at/​german/​news/​int-nostalgiefest-2014/

Redakteur




13.01.2014, 13:25

Neues Kapitel "MILIZPOST"

Milizpost aus Österreich wurde als neues Kapitel aufgenommen.

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Oesterreich-Milizpost

Redakteur




15.11.2013, 16:13

AUTCON EUFOR

Mit heutiger Post erreichte mich ein schöner Brief vom Feldpostamt der Österreicher 1502 AUTCON EUFOR ALTHEA.

AUTCON EUFOR.jpg

Redakteur




03.11.2013, 12:44

Feldpost Österreich

Die Kapitel Feldpost Österreich wurden ergänzt und neu strukturiert.
Hinzu kamen die Vorläufer der Temporären Feldpostämter.

Redakteur




25.09.2013, 12:41

50 Jahre Militärkommando Steiermark

In Östereich gab es wieder mal ein Feldpostamt TEMPORÄR. Das Militärkommando Steiermark Graz feierte am 20. September 2013 sein 50-jährigen Bestandsjubiläum. Die österreichische Feldpost beteiligte sich mit einem temporären Feldpostamt.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark siehe hier:

http:​/​/​www.​bundesheer.​at/​cms/​artikel.​php?​ID=6782

Meinem Dank an den Sponsor!​!​!

Feldpostamt TEMPORÄR Graz 20.09.2013.jpg

Redakteur




14.07.2013, 08:34

Unerwartete Feldpost

Meinen Dank an alle unterstützenden Sammlerfreunde.

Leider kommt momentan keine Info über die Feldpostämter "TEMPORÄR" von Seiten des Bundesheeres.

Um so erfreulicher der Posteingang gestern.

Meinen Dank an T.​K. über den Brief mit dem Stempel vom Traditionstag der Garde. Nachstempelung Sonderstempelstelle Wien, da Termin verstrichen.
http:​/​/​www.​diegarde.​at/​traditionstag-2013/

Auch meinen Dank an Sammlerfreud M.​M.​mit einem sehr schönen Brief vom Airpower 13, aus Zeltweg.

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Feldpost-Oesterreich-Bundesh­eer/​FpA-TEMPORAeR

Redakteur




06.07.2013, 07:59

Airpower 13

In Österreich gab es mal wieder ein Feldpostamt TEMPORÄR, Anlaß war die AIRPOWER13 in Zeltweg.

Belegdokumentation hier:

http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Feldpost-Oesterreich-Bundesh­eer/​FpA-TEMPORAeR

Redakteur




02.03.2013, 15:15

Feldpost AUTCON UNDOF

Die AUA fliegt wegen der Kriegszustände nach wie vor Syrien nicht an. Somit ist auch die ordentliche Feldpostversorgung nicht möglich. Das Feldpostamt bei AUTCON UNDOF ist weiterhin besetzt. Post wird jedoch über die Israelische Post abgewickelt.
Einschreiben werden unter Umschlag über die israelische Post versendet.

AUTCON UNDOF Einschreiben.jpg

Redakteur



<< Zurück Seite 2 von 4

 

 

 

 

 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Nachrichten

aus der Bundeswehr

Zwei Eurofighter abgestürzt

Bei einem Flugunfall sind zwei Kampfflugzeuge vom Typ Eurofighter des Takti-schen Luftwaffengeschwaders 73 „Steinhoff“ heute im Raum Rostock/Laage nach Kollision abgestürzt.

Serie: Damals in der Bundeswehr

Ausgewähltes aus mehr als sechs Jahrzehnten Bundeswehrgeschichte – präsentiert von Radio Andernach.

Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten

Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Vertrag über den „Offenen Himmel“: Übergabe des Beobachtungsflugzeuges A319 OH

Mit dem deutschen Beobachtungsflugzeug vom Typ Airbus A319 OH übernimmt die Bundeswehr die derzeit modernste Beobachtungsplattform. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen war bei der Übergabe der nationalen Beobachtungsplattform für den Vertrag „Offenen Himmel“ (OH) zugegen gewesen und setzte somit ein starkes Signal zur Stärkung der Rüstungskontrolle.

Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

Bisher haben sich 158 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.

„Sehr positive Eindrücke“: Abgeordnete übten in Munster

Mittagessen aus Einmannpaketen im Freien, Schießausbildung, eine Orientierungsübung  – dies alles gehörte zur Dienstlichen Veranstaltung für zivile Führungskräfte am Ausbildungszentrum Munster.

Übung Swift Response: Schnelle Antwort aus den Wolken

Die Vorauskräfte sind die ersten am Feind – auch bei der Übung Swift Response, die derzeit in Osteuropa läuft. Schwer bepackt stürzen sich deutsche Fallschirmjäger in die Tiefe, um die Stellungen des Gegners auszukundschaften.

Punktlandung: Software für Fallschirmspringer prämiert

Heidemarie Schmid macht mit ihrer Software Fallschirmsprünge sicherer. Dafür wird die Oberregierungsrätin mit der Sonderprämie des Kontinuierlichen Verbesserungsprogramms ausgezeichnet.

Sonderseite: Die Marine auf der Kieler Woche

Während der Kieler Woche vom 22. bis zum 30. Juni  bietet die Deutsche Marine viele Events, an denen auch zivile Besucher teilnehmen können.

Irak: Beschuss des Taji Military Complex im Zentralirak – keine deutschen Soldaten betroffen

In den Abendstunden des 16. und 17. Juni 2019 wurde der Taji Military Complex mit Raketen beschossen. Der von deutschen Truppen genutzte Teil war dabei nicht betroffen.
0002874095

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,