der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

Feldpostsammlertreffen 2019

Es findet vom 23.08. bis 25.08. 2019 im Landhotel Löwenbruch, Alt-Löwenbruch 57 in 14974 Ludwigsfelde – Löwenbruch, südlich Berlin, statt.

Absicht ist, den Aufenthalt mit einem Besuch des Sonderfeldpostamtes während des Tages der offenen Tür am 24./25.08.2019 im BMVg Berlin zu verbinden

Ausführliche Einzelheiten und Details hier in der Einladung


Dateidownload

 News - News - News - News - News 


04.06.2014, 14:47

Posteingang von der Fregatte Augsburg

Brief von der Fregatte Augsburg, diese beteiligt sich zur Zeit an der Operation Chemiewaffenvernichtung. Dieser Einsatz der Fregatte dient dem Schutz der „Cape Ray“ bei MEM OPCW. Sie operiert derzeit als Begleitschutz bei der Vernichtung von Kampfstoffen an Bord der „Cape Ray“ im Rahmen der gemeinsamen VN/​OPCW-Mission zur Vernichtung der syrischen Chemiewaffen.

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Marineauslandseinsaetze/​VN/​OPCW-Mission-2014-heute

VN OPCW.jpg

Redakteur




03.11.2013, 12:48

ATALANTA

Die Fregatte "Hessen" wird vom 18.​11.​13 bis zum 17.​4.​14 am Atalanta Einsatz teilnehmen.

Angelaufen werden die Häfen Djibouti, Mombasa/​Kenia und Port Victoria/​Seychellen.
Der Bearbeiter an Bord ist bereit Frankatur für diese Länder zu besorgen.

Kosten 5 Euro für drei Briefe. Frankierte Briefe Kostenbeitrag 50 Cent.

Anschrift: Funkmeister Fregatte "Hessen",
Opdenhoffstr. 24/​21, 26384 Wilhelmshaven.

hessen.jpg

Redakteur




17.07.2013, 10:08

Operation ATALANTA

Posteingang aus dem Einsatz: EU NAVFOR - Operation ATALANTA, von der Fregatte Augsburg F213, gestempelt 02.​07.​2013 Victoria Mahé (Seychellen).

Weitere Einsätze siehe hier:

http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Marineauslandseinsaetze/​Atalanta-2009-heute

Augsburg ATALANTA 2013.jpg

Redakteur




01.06.2013, 17:15

ATALANTA Einsatz

Die Fregatte Augsburg ist noch bis Ende August im Atlanta Einsatz. Letztes Anlaufen eines spanischen Hafens ist der 16.​08.​2013

Anschrift:
Postbearbeiter Fregatte "Augsburg", 4. Fregattengeschwader, Opdenhoffstr. 24/​13, 26384 Wilhelmshaven

augsburg.jpg

Redakteur




16.11.2012, 09:20

Zwischenstop der Fregatte Karlsruhe auf dem Weg zum ATALANTA Einsatz

Die Fregatte Karlsruhe lief am 12. 11. 2012 den Hafen von Catania / Sizilien an.
Der Brief wurde in der Nähe des Hafens beim Postamt in Catania CMP nr. Pantano d'Arci eingeliefert.

Siehe hier:

http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Marineauslandseinsaetze/​Atalanta-2009-heute/​1,​000000863314,​8,​1

Fregatte Karlsruhe ATALANTA.jpg

Redakteur




09.11.2012, 17:17

Post aus Zypern

Posteingang von der Korvette Magdeburg aus dem UNIFIL - Einsatz, gestempelt 06.​11.​2012 Limassol/​Zypern.

Korvette Magdeburg.jpg

Redakteur




27.10.2012, 09:23

Fregatte Karlsruhe in den ATALANTA Einsatz

November 2012 bis April 2013 nimmt die Fregatte Karlsruhe am Einsatz ATALANTA teil.

Sammlerpost wird bearbeitet vom:
I WLM, Fregatte "Karlsruhe",
Opdenhoffstr 24 / 12,
26384 Wilhelmshaven

Kosten pro Beleg 1,​50 €

karlsruhe.jpg

Redakteur




27.09.2012, 17:21

Korvette Magdeburg in den UNIFIL Einsatz

Bereits am 24.​09. ist die Korvette "Magdeburg" in den UNIFIL Einsatz ausgelaufen.
Es gibt an Bord einen Cachetstempel.
Bearbeiter an Bord ist der Decksmeister, Hohe Düne 30, 18119 Warnemünde.

magdeburg.jpg

Redakteur




22.07.2012, 17:53

ATALANTA

Das Kapitel Marineeinsätze - ATALANTA wurde aktualisiert und neu gegliedert.

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Marineauslandseinsaetze/​Atalanta-2009-heute/​1,​000000863314,​8,​1

Redakteur




22.07.2012, 15:23

UNIFIL

Das Kapitel Marineeinsätze - UNIFIL wurde aktualisiert und neu gegliedert.

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Marineauslandseinsaetze/​UNIFIL-2006-heute/​1,​000000863315,​8,​1

Redakteur



<< Zurück Seite 2 von 5

 

 

 

 

 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Nachrichten

aus der Bundeswehr

Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten

Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Serie: Damals in der Bundeswehr

Ausgewähltes aus mehr als sechs Jahrzehnten Bundeswehrgeschichte – präsentiert von Radio Andernach.

Höher, schneller, weiter: Erste Ausbildung an der Heron TP abgeschlossen

Die ersten zwölf Soldaten der Bundeswehr haben die Ausbildung an der bewaffnungsfähigen Aufklärungsdrohne Heron TP in Israel beendet. Ab 2020 sollen die ersten deutschen Systeme einsatzbereit sein.

Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

Bisher haben sich 160 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.

Einsatz ist ihr Alltag: Die Unterstützungskräfte der schnellen Eingreiftruppe der NATO

Für Einsätze der EU oder der NATO hält die Bundeswehr stets Verbände und Einheiten alarmbereit. So auch für die schnellste Eingreiftruppe des Bündnisses, die Very High Readiness Joint Task Force (VJTF). Sie muss innerhalb weniger Tage verfügbar sein.

Boarding-Übung bei UNIFIL: Training mit der libanesischen Marine

Der Hubschrauber Super Puma rauscht heran, begleitet wird er von zwei Speedbooten der libanesischen Marine. Das Schiff, das in das Seegebiet des Libanons eingelaufen war, hatte sich nämlich nicht mehr per Funk gemeldet. Nun rückt das Boarding-Team der libanesischen Marine aus. Die gesamte Übung wird von deutschen Marinesoldaten beobachtet und ausgewertet.

Gedenken und Tradition: Kaserne wird nach Widerstandskämpfer der „Weißen Rose“ benannt

Die Bundeswehr-Liegenschaft „Hochbrück“ bei München erhält einen Namen: Sie wird künftig „Christoph-Probst-Kaserne“ heißen. Probst war Mitglied der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ und bezahlte dafür mit seinem Leben.

Das Heer in Deutschland: Die Trendwenden wirken

Leere Kaseren, verlassene Gebäude, aufgelöste Verbände: All das brachte das Konzept Heer 2011 mit sich. Mittlerweile erholt sich das Heer jedoch wieder – sowohl materiell als auch personell. Die von der Verteidigungsministerin auf den Weg gebrachten Trendwenden entfalten ihre Wirkung.

Bundeswehr im Bild: 2019

Aktuell für Sie ausgewählt: Interessante Fotos aus der Bundeswehr. Die Serie setzen wir in lockerer Folge fort.

Unterstützung nach dem Einsatz: Präventivkuren der Bundeswehr

Auslandseinsätze können für Soldaten eine belastende Zeit sein. Dabei sind es oft nicht nur die gefährlichen Tätigkeiten, die an den Nerven zerren, sondern auch die Abwesenheit von Familie. Um nach dem Einsatz eine schnelle Integration in das gewohnte Umfeld zu ermöglichen, bietet die Bundeswehr Präventivkuren an. Was es damit auf sich hat, erklärt Radio Andernach, dar Betreuungssender der Bundeswehr.
0002736770

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,