Cobra 1997

Einsatz

 

Die vierte Übung des EUROKORPS war die Übung Cobra 97. Sie fand in Spanien in den Provinzen Katalonien, Aragonien, Kastilien und Navarra statt. Eingesetzt wurde ein Kontingent für friedenserhaltende oder schaffende Operationen Force Immédiate Mecanisée (FIM)

 

 

Übungszeitraum

 

  • 3.Juni 1997 - 20. Juni 1997

 

Übungsziel

 

  • Divisions- und Brigadegefechtstände aller beteiligten Nationen für den Einsatz Operationen Force Immédiate Mecanisée (FIM) auszubilden und umzusetzen. Geübt wurde auch die größte Verlegung von Einheiten seit Bestehen des EUROKORPS.

 

Feldpostamt

 

  • Feldpostamt Zaragoza,  Feldpoststempel 7321

 

Leistungen   

 

  • gewöhnliche und eingeschriebene Briefe/Karten bis 1000 g
  • Höchstbetrag der Wertbriefe 10.000 DM
  • gewöhnliche und eingeschriebene Päckchen bis 2000 g 
  • Pakete und Wertpakete bis 1.000 DM

 

Bemerkungen

 

  • Übungszeitraum für die Feldpost 10.06. - 17.06.1997
  • Es wurden verschiedene Postkarten und Briefumschläge gedruckt
  • Ein Merkblatt wurde wieder für die Übungsteilnehmer herrausgegeben.
  • Es gab einen runden Cachetstempel
  • Einschreiben sind ca. 45 Stück bekannt
  • Wertbriefe sind ca. 20 Stück bekannt
  • Es wurde wieder ein alter Feldpoststempel benutzt, obwohl im Einsatz IFOR/SFOR schon die neue Generation der   Feldpoststempel im Einsatz war.
  • R und V-Zettel waren mit der Bezeichnung 730 Feld- post bedruckt.

   

Belegdokumentation