EU-/WEU-Missionen

 

Seit 1993 nehmen Beamtinnen und Beamte der Bundespolizei (ehemals Bundesgrenzschutz) an friedenssichernden Einsätzen internationaler Mandatträger  Westeuropäische Union (WEU), Europäische Union (EU),  in verschiedenen Ländern der Welt teil.  

 

Es begann mit dem VN-Embargo gegen Restjugoslawien auf der Donau es folgte Bosnien, Albanien, Mazedonien, Sudan, Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Palästina, Grenze Moldau und der Ukraine, palästinensischen Autonomie- gebieten, und Afghanistan.

Quelle: polizei-nrw.de