der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

Feldpostsammlertreffen 2019

Es findet vom 23.08. bis 25.08. 2019 im Landhotel Löwenbruch, Alt-Löwenbruch 57 in 14974 Ludwigsfelde – Löwenbruch, südlich Berlin, statt.

Absicht ist, den Aufenthalt mit einem Besuch des Sonderfeldpostamtes während des Tages der offenen Tür am 24./25.08.2019 im BMVg Berlin zu verbinden

Ausführliche Einzelheiten und Details hier in der Einladung


Dateidownload

 News - News - News - News - News 


23.01.2014, 19:28

Informations- und Dankesveranstaltung in Bad Breisig

Die Feldpostsoldaten die 2013 im Eínsatz waren trafen sich in Bad Breisig zu einer Dankesveranstaltung.
Vor Ort gab es eine Feldpostausstellung und eine neue Feldpostkarte der Feldpost Bonn. Die neue Feldpostmarke 5 Cent zur Ergänzung der Altbestände Motiv; Feldpostwappen, Marke und Plusbrief hatte dort ihren Erstenverwendungstag.

Karte Bad Breisig.jpg

Redakteur




27.07.2011, 19:09

Posteingang - Volkach, Informationsausstellung "Leben im Felde"

Wie schon vorher berichtet, hier nun die echtgelaufenen Belege aus Volkach vom Tag der offenen Tür.
Siehe hier:
http://www.bw-feldpost-portal.de/Informationsausstellungen/1,000000140188,8,1

Redakteur




23.07.2011, 21:13

Info-Feldpostamt in Volkach

Die Feldpost beteiligte sich bei der Ausstellung "Leben im Einsatz" mit einem Info-Feldpostamt in der Mainfranken-Kaserne in Volkach. Anlass war der Tag der offenen Tür zum Jubiläum "25 Jahre Garnison Volkach" und "50 Jahre InstBtl 466".

Es lag eine weiße Karte der Feldpost zum Versenden von Grüßen aus, allerdings wurden die Sendungen nicht mit einem Feldpoststempel entwertet, sie wurden der Gelben Post im Ort übergeben und dort gestempelt.

Post in den Einsatz war wieder entgeltfrei möglich.

Die bekannten Briefmarken/Ganzsachen INDIVIDUELL (Feldpostwappen) wurden am Schalter verkauft.

Ein Cachet mit Hinweis auf die Veranstaltung lag aus, es wurde mit verschiedenen Farben gestempelt, siehe Foto.

Weiße Karten Volkach Große Webansicht.jpg

Redakteur




14.11.2010, 06:08

Feldpost in den Einsatz

Feldpostbrief entgeltfrei in den Einsatz, aufgeben in Herbolzheim nach Afghanistan Camp Marmal ISAF, gestempelt 29.10.2010 Feldpostausstellung Herbolzheim.

FP Brief Entgeld frei 1.jpg

Redakteur



 

 

 

 

 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Nachrichten

aus der Bundeswehr

Serie: Damals in der Bundeswehr

Ausgewähltes aus mehr als sechs Jahrzehnten Bundeswehrgeschichte – präsentiert von Radio Andernach.

Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten

Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

Bisher haben sich 159 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.

Internationales Vorbild: Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr

Sie ist nicht nur hierzulande einzigartig: die Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr in Ulmen, die zivile und militärische Besuchergruppen aus aller Welt anlockt. Zucht, Vorausbildung und Spezialisierung der Hunde in verschiedenen Aufgaben möchten sich nun die niederländischen Streitkräfte zum Vorbild nehmen und zusammenarbeiten.

Staatsempfang: Festlicher Dank an Helfer im Schnee-Einsatz

Ohne ihre tatkräftige Unterstützung wäre es schwierig geworden: die rund 1.400 Helferinnen und Helfer, die beim Schnee-Einsatz in Bayern mit anpackten. Bundesinnenministerium und Bayerische Staatsregierung würdigten ihre Leistungen beim Staatsempfang in der Münchner Residenz. Auch die Bundeswehr durfte nicht fehlen.

Sportförderer Bundeswehr

Die Spitzensportförderung der Bundeswehr sichert Sportlern optimale Rahmenbedingungen für ihre leistungssportliche und berufliche Laufbahn. Sie bleibt auch in Zukunft wichtiger Garant für eine führende Stellung Deutschlands im Weltsport.

Mein Einsatz: Kämpfer und Führer in Mali

Mehr als 40 schwer bewaffnete Soldaten hören auf das Kommando von Hauptfeldwebel Daniel S. Gemeinsam sorgen sie für die Sicherheit ihrer Kameraden im malischen Feldlager Gao – beispielsweise als schnelle Reserve, die eingreift, wenn Gefahr droht.

Treuebekenntnis: Soldaten geloben in Munster

Rund 300 Rekruten haben kürzlich in Munster gelobt, „der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.“

„Dackelgarage“ adé: Neue Zelte für die NATO-Speerspitze

Zu üben heißt auch, Lehren zu ziehen. Eine Lehre aus der NATO-Übung Trident Juncture war, dass die herkömmlichen Zwei-Mann-Zelte der nordischen Witterung nicht trotzen können. Für ihren Anteil an der schnellen Eingreiftruppe des Bündnisses hat die Bundeswehr deshalb modernen Ersatz beschafft.

Zivilcourage: Soldat überwältigt Messerstecher

Wenn alle anderen Angst haben und wegsehen gibt es sie: Menschen, die die Gefahr vergessen. Hauptfeldwebel Michael Czarkowski ist einer davon.
0002712772

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,