der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

 

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

News - News - News - News - News   


23.01.2014, 19:28

Informations- und Dankesveranstaltung in Bad Breisig

Die Feldpostsoldaten die 2013 im Eínsatz waren trafen sich in Bad Breisig zu einer Dankesveranstaltung.
Vor Ort gab es eine Feldpostausstellung und eine neue Feldpostkarte der Feldpost Bonn. Die neue Feldpostmarke 5 Cent zur Ergänzung der Altbestände Motiv; Feldpostwappen, Marke und Plusbrief hatte dort ihren Erstenverwendungstag.

Karte Bad Breisig.jpg

Redakteur




27.07.2011, 19:09

Posteingang - Volkach, Informationsausstellung "Leben im Felde"

Wie schon vorher berichtet, hier nun die echtgelaufenen Belege aus Volkach vom Tag der offenen Tür.
Siehe hier:
http://www.bw-feldpost-portal.de/Informationsausstellungen/1,000000140188,8,1

Redakteur




23.07.2011, 21:13

Info-Feldpostamt in Volkach

Die Feldpost beteiligte sich bei der Ausstellung "Leben im Einsatz" mit einem Info-Feldpostamt in der Mainfranken-Kaserne in Volkach. Anlass war der Tag der offenen Tür zum Jubiläum "25 Jahre Garnison Volkach" und "50 Jahre InstBtl 466".

Es lag eine weiße Karte der Feldpost zum Versenden von Grüßen aus, allerdings wurden die Sendungen nicht mit einem Feldpoststempel entwertet, sie wurden der Gelben Post im Ort übergeben und dort gestempelt.

Post in den Einsatz war wieder entgeltfrei möglich.

Die bekannten Briefmarken/Ganzsachen INDIVIDUELL (Feldpostwappen) wurden am Schalter verkauft.

Ein Cachet mit Hinweis auf die Veranstaltung lag aus, es wurde mit verschiedenen Farben gestempelt, siehe Foto.

Weiße Karten Volkach Große Webansicht.jpg

Redakteur




14.11.2010, 06:08

Feldpost in den Einsatz

Feldpostbrief entgeltfrei in den Einsatz, aufgeben in Herbolzheim nach Afghanistan Camp Marmal ISAF, gestempelt 29.10.2010 Feldpostausstellung Herbolzheim.

FP Brief Entgeld frei 1.jpg

Redakteur



 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

aus der Bundeswehr

„Initiative Chefsache“: Karriere für alle

Wie muss eine Organisation gestaltet sein, damit angehende Führungskräfte ihr Potenzial optimal entfalten können? Wie kann sichergestellt werden, dass talentierte Frauen ihren Weg in die männlich dominierten Chefetagen finden? Und wie können Entscheider dafür sensibilisiert werden, dass vielfältige Belegschaften mehr Chancen denn Risiken bergen?

Bilder auf Facebook: Reitausbildung in Bad Reichenhall

Wo moderne Technik vor schwerem Gelände kapituliert, kommen die Reit- und Tragtiere der Gebirgsjäger zum Einsatz. Doch der Umgang mit den Vierbeinern will gelernt sein.

Schwerpunkt Studieren bei der Bundeswehr

Zwei Universitäten, 60 verschiedene Studiengänge, kleine Seminargruppen und volles Gehalt: Ein Studium an einer der beiden Bundeswehr-Universitäten in Hamburg oder München bietet ideale Bedingungen und eine gesicherte Zukunft.

Studieren in der Hansestadt: Die Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg

Die Helmut-Schmidt-Universität (HSU) ist eine von zwei Universitäten der Bundeswehr. Gegründet 1972 ist sie heute mit mehr als 2.500 Studierenden und über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Dienststelle der Bundeswehr in der Hansestadt.

Videos: Man schlägt sich so durch

Soldaten müssen dafür ausgebildet sein, auch abseits der eigenen Truppe zu überleben, sich durchzuschlagen und ihren Auftrag zu erfüllen. Wie sie das machen, zeigt unsere neue Serie in sieben Videos.

Hoch im Norden: Fregatten trainieren Flugabwehr

Vor Norwegen üben zwei deutsche Fregatten den scharfen Schuss mit ihren Flugabwehrraketen. Das Andoya Test Center bietet hierfür ideale Bedingungen.

Das Studium an der Campus-Universität in München

Die Campusuniversität am Rande von München kombiniert auf 140 Hektar Studieren mit Wohnen, Leben, Forschen und Arbeiten. Von der Stube bis zum Hörsaal sind es oft nur wenige Meter.

Bundeswehr prüft Einführung neuer Mannschaftsdienstgrade

Zwei neue Spitzendienstgrade sollen die Mannschaftslaufbahn attraktiver machen.

20180619 Studieren in der bayerischen Landeshauptstadt

Leutnant zur See Nadja Petrat studiert seit September 2014 Management und Medien an der Universität der Bundeswehr in München-Neubiberg. Hier gibt sie Einblicke in ihr Leben auf dem Campus.

Video: Auf Stube on Tour – an der Universität der Bundeswehr München

Soldat oder Student? In der aktuellen Folge machen sich Jule und Robert auf den Weg zur Universität der Bundeswehr nach München – und erhoffen sich einen Einblick in den Alltag der Studierenden.
0002523170

Bookmarks

Facebook ShareTwitter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,